Covance ist jetzt Labcorp Drug Development

Wir sind ein globales Unternehmen, das für Millionen innovativ ist – gemeinsam, um Ihnen weiterhin fortschrittlichere medizinische Durchbrüche zu ermöglichen.

Mehr erfahren

Erkenntnisse über Preise und Zahler

Kontakt

Die Ausarbeitung und Umsetzung einer erfolgreichen Marktzugangsstrategie kann eine der schwierigsten und zugleich wichtigsten Aufgaben sein, um sicherzustellen, dass ein Produkt ein kommerzieller Erfolg wird. Wir glauben, dass der beste Weg zur Formulierung einer effektiven Marktzugangsstrategie darin besteht, den Produktwert zu verstehen und zu nutzen und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Kommunikationsziele den Bedürfnissen und Prioritäten der Interessengruppen und Zahler entsprechen.

Unsere Berater verfügen über fundiertes Expertenwissen über globale Preisgestaltung, Erstattung und Marktzugangsprozesse sowie über Denkansätze, die durch jahrelange Unterstützung kleiner bis großer Pharma- und Geräteunternehmen entwickelt wurden. Wir bieten unseren Kunden einen wirklich beratenden Service, unter Verwendung interner Ressourcen sowie Primär- und Sekundärforschung, um ihnen dabei zu helfen, Erfolg beim Marktzugang zu erzielen, zu maximieren und aufrechtzuerhalten.

Beispiele für typische Einblicke in Zahler und Zugangsprojekte, die wir für Kunden durchführen, sind nachstehend beschrieben (Hinweis: Die Liste ist nicht vollständig):

Marktwertbeurteilungen

  • Beurteilung der Inzidenz und Prävalenz von Krankheiten
  • Darstellung aktueller Behandlungspfade
  • Beurteilung des ungedeckten Bedarfs mit aktuellen Therapien
  • Marktgrößen- und Umsatzprognosenmodelle

Beurteilung der Mitbewerber

  • Identifizierung von derzeit eingesetzten Therapien
  • Identifizierung von Pipeline-Therapien in der Zielindikation
  • Studiendesign und Ergebnisse von Pipeline-Therapien

Marktzugang und -abdeckung/Erstattung

  • Identifizierung der wichtigsten Herausforderungen bei der Erlangung der Marktzugangsgenehmigung
  • Überprüfung von zuvor evaluierten Therapien in der Zielindikation
  • Behördliche Abläufe für das vorgeschlagene Produkt
  • Strategie zur Markteinführung
  • Erstattungs-/Abdeckungskriterien für neuartige Therapien
  • Preisrecherche für Produkte von Mitbewerbern
  • Quantitative Preisrecherche und Empfehlungen für das vorgeschlagene Produkt

Tests mit Interessengruppen

  • Qualitative und quantitative Beurteilung von Produktwertbotschaften
  • Validierung von Modellstruktur, Methodik, Inputs und Ergebnissen

Therapeutische Bereiche mit klinischen Interessengruppen in der EU5

Basierend auf insgesamt 132 klinischen Interessengruppen. Schließt nur Therapiebereiche ein, in denen wir fünf oder mehr klinische Interessengruppen in unserer Datenbank haben:
  • 17 % Kardiovaskulär
  • 9 % Diabetes
  • 8 % Endokrin
  • 4 % CNS
  • 29 % Atemwege
  • 5 % Infektionen und Befall
  • 7 % Urogenital
  • 7 % Gynäkologie und Geburtshilfe
  • 14 % Onkologie

Unterhalten wir uns

Kontakt