Covance ist jetzt Labcorp Drug Development

Wir sind ein globales Unternehmen, das für Millionen innovativ ist – gemeinsam, um Ihnen weiterhin fortschrittlichere medizinische Durchbrüche zu ermöglichen.

Mehr erfahren

DIENSTLEISTUNGEN

Prüfung von Chemikalien und Pflanzenschutzmitteln

Nutzen Sie unsere fundierte wissenschaftliche Erfahrung und Expertise, unser umfassendes Angebot an Entwicklungsdienstleistungen und unsere globale Unterstützung bei der behördlichen Zulassung, um die Entwicklung Ihrer Produkte zu beschleunigen.

Trendthemen

Brexit

UK-REACH E-Buch

Großbritannien hat die EU am 31. Januar 2020 offiziell verlassen. Damit begann die 11-monatige Übergangsperiode nach dem Brexit, die ihrerseits am 31. Dezember 2020 endet. Während der Übergangszeit hält sich Großbritannien weiterhin an die Regeln und Vorschriften der EU. Was am Ende der Übergangsphase in Bezug auf viele Dinge, einschließlich der Angleichung der behördlichen Vorschriften und des Freihandels, geschieht, ist jedoch weiterhin ungewiss. Großbritannien und die EU sind daran interessiert, ein Handelsabkommen für die Zeit nach dem Übergang auszuhandeln, aber die genaue Art dieses Abkommens ist derzeit ungeklärt.

Regulierung

E-Buch zum Pflanzenstoffwechsel

Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt wollen sicherstellen, dass die Rückstände, die nach der Anwendung eines Pflanzenschutzmittels (PSM) in oder auf einer Kulturpflanze zurückbleiben, ein minimales Risiko für die Gesundheit von Mensch und Tier darstellen. Dafür benötigen die Aufsichtsbehörden Informationen über die Art und Menge der Rückstände, die in oder auf einer Kulturpflanze verbleiben. Nur so können sie das Ernährungsrisiko abschätzen und Höchstwerte für die Rückstände (Maximum Residue Levels, MRL) festlegen.

COVID-19

Blog zum Thema Händedesinfektion

​​​​​​​Covid-19 hat zu einer beispiellosen Nachfrage nach Händedesinfektionsprodukten und Desinfektionsmitteln im Allgemeinen geführt. Damit die Chemieunternehmen der Nachfrage gerecht werden können, müssen die EU-Vorschriften geändert werden. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie sich das behördliche Umfeld der EU verändert.

Bestäuberstudien

Blog zum Thema Bienen

Angesichts komplexerer Bestäuberstudien, die jetzt von den Regulierungsbehörden für Pflanzenschutzmittel gefordert werden, haben wir ein Interview mit Dr. Michael Ramsey, Studienleiter für terrestrische Ökotoxikologie, über das neue Forschungsbienenhaus in Huntingdon, Vereinigtes Königreich, und den Wert, den es für die Forschung und das lokale Ökosystem bringt, geführt.



Globale behördliche Beratung und Standorte

Erhalten Sie Zugriff auf mehr als 3 Quadratmeter GLP-konformer, AAALAC-akkreditierter Forschungseinrichtungen in Europa, Asien und Nordamerika für Ihr einzelnes oder umfangreiches, langfristig reguliertes Programm. Erfahren Sie, wie Sie durch eine Zusammenarbeit mit uns das volle Potenzial Ihrer Produkte erreichen können.

Starten wir den Dialog

Von der Prüfung zum Markt – Vernetzte Erkenntnisse für Ihr Produkt

Über 80 Jahre Erfahrung im Bereich Pflanzenschutz und Chemie
680 Registranten für EU REACH
>1.500 Jährlich abgeschlossene Toxikologie-Studien
>300 Jährlich abgeschlossene ökotoxikologische Studien

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Produkt mit unserer Hilfe schneller auf den Markt bringen können

Sie haben Fragen?

Informative Einblicke

Durchführung erfolgreicher eFate-Studien für industrielle Chemikalien

Durchführung erfolgreicher eFate-Studien für industrielle Chemikalien

Blogeinträge
Studien zum Umweltverhalten (eFate) sind für Pflanzenschutzmittel und -pharmazeutika gut etabliert und werden für Industriechemikalien immer gängiger. Was sind jedoch die wichtigsten Überlegungen für deren Implementierung und Durchführung? Das erfahren Sie hier.
Weiterlesen
Die einfachen Schritte zur erfolgreichen Wirkstofferneuerung

Die einfachen Schritte zur erfolgreichen Wirkstofferneuerung

Blogeinträge
Der Erneuerungsprozess für existierende Wirkstoffe in der EU und den USA erfordert Vorausplanung und ein sorgfältiges und aufmerksames Management. Nachfolgend finden Sie praktische Ratschläge, wie Sie bei der Aktualisierung Ihrer Pflanzenschutzwirkstoffe vorgehen können.
Weiterlesen
Nanomaterials: How to Overcome REACH Regulatory Challenges

Nanomaterials: How to Overcome REACH Regulatory Challenges

Artikel
Nanomaterialien sind chemische Substanzen, die in mindestens einer Dimension eine Partikelgröße zwischen 1 und 100 Nanometern (nm) haben. Das Besondere an Nanomaterialien ist, dass sich die Eigenschaften einer Substanz ändern, wenn sie auf Nanogröße gebracht wird. Solche Veränderungen können Verbesserungen der optischen, elektrischen und magnetischen Eigenschaften beinhalten.
Weiterlesen
Neonicotinoide: Die wissenschaftliche und behördliche Komplexität

Neonicotinoide: Die wissenschaftliche und behördliche Komplexität

Artikel
Das Wachstum der agrochemischen Industrie ergibt sich aus der Notwendigkeit, genügend Lebensmittel zu produzieren, um die schnell wachsende Weltbevölkerung zu ernähren. Während des letzten Jahrhunderts hat sich die weltweite Nahrungsmittelproduktion verdoppelt, was zunächst aus der Einführung von mineralischen Phosphatdüngern im frühen 20 Jahrhundert und dann, in den 1940er Jahren, aus der Einführung von synthetischen Pflanzenschutzmitteln (CPP) herrührte. ​​​​​​​Trotz der gesteigerten Ernteerträge durch den Einsatz synthetischer Pestizide wurden jedoch auch immer wieder Bedenken hinsichtlich der Toxizität hervorgehoben, sodass die Entwicklung von Pestiziden mit dem Ziel fortgesetzt wurde, effektivere und sicherere Wirkstoffe zu entwickeln, um die Probleme aus der Vergangenheit zu überwinden. Das E-Book vermittelt einen Überblick. Es stellt Neonicotinoide vor, erklärt die Wissenschaft hinter ihrer Verwendung, die Gründe für Sicherheitsanliegen und überprüft ihren behördlichen Status weltweit.
Weiterlesen

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten

JETZT ABONNIEREN

Mehr erfahren