Covance ist jetzt Labcorp Drug Development

Wir sind ein globales Unternehmen, das für Millionen innovativ ist – gemeinsam, um Ihnen weiterhin fortschrittlichere medizinische Durchbrüche zu ermöglichen.

Mehr erfahren

ID8-Luc syngenes Ovarialkarzinom-Modell zur vorklinischen Bewertung immunmodulatorischer Moleküle

Datum: 2019

Autoren: Sumithra Urs, Sheri Barnes, Stacey Roys und Maryland Rosenfeld Franklin

POSTER | ID8-Luc syngenes Ovarialkarzinom-Modell zur vorklinischen Bewertung immunmodulatorischer Moleküle (PDF)


Einführung und Hintergrund

  • Eierstockkrebs (OC) ist eine gynäkologische Malignität mit einer hohen Sterblichkeitsrate von mehr als 14.000 Todesfällen pro Jahr in den USA. Obwohl etwa 80 % der OC-Patienten nach 1 Behandlung (Operation und Chemotherapie) anfänglich in Remission gehen, kommt es innerhalb von 16 bis 18 Monaten zu mehr als 60 % Rückfällen.
  • Eine geringe Neoantigenbelastung und die immunologisch „kalte“ Natur von OC machen ihn zu einer herausfordernden Malignität. Der jüngste Erfolg mit Immuntherapien bei anderen Krebsarten gibt den Patientinnen mit Eierstockkrebs Hoffnung. Eine der vielversprechendsten Datenveröffentlichungen berichtete, dass das Vorhandensein von Tumor-infiltrierenden Lymphozyten positiv mit einem verbesserten Überleben von OC-Patienten korreliert.
  • Da neuartige Methoden wie Immuntherapie und/oder Kombinationstherapien zur Verbesserung des klinischen Ergebnisses von Patienten unerlässlich sind, ist die Charakterisierung relevanter Mausmodelle erforderlich. Diese Arbeit bewertet das ID8-Luc-Ovarialkarzinom-Mausmodell und testet die Empfindlichkeit gegenüber immunmodulatorischen Wirkstoffen.
  • Wir haben die ovariale ID8-Oberflächenepithelkarzinom-Zelllinie, die von C57BL/6-Mäusen abgeleitet ist, als präklinisches syngenes Modell zur Verfolgung und Überwachung des Krankheitsverlaufs und der therapeutischen Ergebnisse etabliert. Unser Modell beruht auf der intraperitonealen Abgabe von Luciferase-exprimierenden ID8-Zellen, um Aspekte menschlicher Krankheiten nachzuahmen.

Unterhalten wir uns

Kontakt